Industrie à jour

Boîtiers et boîtiers de commande pour électricité et électronique

optris0415SPS IPC Drives hall 4A, Booth 126

Remplacer le carénage de refroidissement "Veste de refroidissement avancée"Les caméras infrarouges et thermomètre infrarouge optris peut maintenant être acheté avec une fenêtre de protection en option ou grilles de protection. "L'environnement souvent rude dans l'industrie nécessite en plus d'un refroidissement des capteurs et de caméras aussi une protection efficace de l'optique de haute qualité.

Zum besseren Schutz der Infrarotkameras Optris PI 160, PI 400, PI 450, PI 450 G7 und PI 640 lässt sich das neue Schutzfenster auf das Cooling Jacket aufschrauben. Für die im langwelligen Infrarot arbeitenden Kameras werden Schutzfenster aus Germanium verwendet, für andere Spektralbereiche setzt man ZnS (Zinksulfid) oder andere Spezialgläser ein. Alle Schutzfenster erhalten für den jeweiligen Spektralbereich eine Antireflexbeschichtung, die für eine bessere optische Leistungsfähigkeit sorgt.

Besteht die Gefahr mechanischer Beschädigung oder Zerstörung der Optiken, beispielsweise durch herumfliegende Objekte kann das Cooling Jacket alternativ auch mit einem Schutzgitter ausgestattet werden. Ebenfalls zum Anbringen vor den jeweiligen Linsen, wurden Schutzgitter entwickelt. Die Gitter gibt es den Maschenweiten 2 und 3,15 mm. Da die Schutzgitter direkt vor der Optik und damit im unscharfen Bereich sitzen, werden weder Bildqualität noch Messgenauigkeit negativ beeinflusst. Die lediglich vorhandene geringe Signaldämpfung wird wie auch bei den Schutzfenstern in der Gerätesoftware durch die Transmissionseinstellung korrigiert.
TV scout développement - Déclaration Une autre contribution du fabricant Objektivkalkulator Instructions pour l'installation Cette adresse e-mail est protégée contre les robots des spammeurs, Pour afficher JavaScript doit être activé!

Ce site est présenté par: