German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • postes vacants

    Trouver un emploi correspondant et de nouveaux défis dans le développement notre marché du travail

    Lire la suite
  • Exposition spéciale à Motek

    Nous présentons aujourd'hui les nouveautés qui seront exposées au Motek à Stuttgart en Octobre.

    Lire la suite
  • calendrier des événements

    La formation professionnelle est importante: trouver Thèmes et dates pour les développeurs

    Lire la suite
  • 1
Mardi, Septembre 19, 2017
top ten
configurateurs
Sujets Icône Icône spéciale Mesure Icône entretien Icône Webcasts Icône
littérature Icône Nouvelles Icône Icône carrière Événements Icône Lettre d'information Icône

Nouvelles de la technologie Microsystems

Miniaturisation, nano, ultrasons, micro-ondes, de la photonique, des capteurs, des semi-conducteurs, puce, électronique, salle blanche

Des Promotions

> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

nanoscribe10213Mit dem Photonic Professional GT stellt Nanoscribe den worldweit schnaunesten, kommerziell erhältlichen 3D-Drucker für die Mikro- und Nanostrukturierung vor. Winzige dreidimensionale Objekte, oft nicht größer als ein Haar brepuis, können nun binnen rzester Zeit und in höchster SurEffacersung mit der neuen Generation der 3D Drucker hergestellt werden. Durch ein neuartermes laserlithografisches Verfahren konnte die Druckgeschwincreuserkeit typischerweise Hundertfoh erhöht werden und eröffnet Anwendern somit gänzlich neue MOglichkeiten.

nanoscribe20213Realisiert wurde lase Geschwincreuserkepuissstepropriétérung durch Imexemplemenattacherrung eines Galvospiegelsystem, einer Technik, die àspielsweise auch in Lasershow-Geconseilleen oder in den AbtastgruEPIn von CD- und DVD- Laufwerken zum Einsatz kommt. Durch die Drehbewegung von SMIROIRn, an denen ein Laserstrahl reflektiert wird, kann eine schnaunee und prazise, laterale Positionierung des Laserfokus erreicht werden. Die GTVariante des Photonneic Professional wird zusatzlich mit einem neuen Controller ausgestattet, der sich durch seine Modularität auszeichnet und optionale Hardware-Erwmentsrungen vereinfacht. Des Wepuiseren wurden zahlreiche neue Software-Features integriert.

mertin Hermatschwse dépêcherr, Geschäftsconduirerer der Nanoscribe GmbH, erläutert: "Es ist uns gelungen, das 3D Drucken auf der MikromEtérskala zu revolutionieren. Präzision und Geschwincreuserkeit werden mittels der industriell etablierten Galvo-Technologie in Einklang bâtimentracht.

C'est ein Quantensprung in der Nanofabrikation. Mehr als dix Jahre Erfahrung in der Photonik sind in dieses Produkt geflossen. Bisher waren neben Benutzerfreundlichkeit und Kompaktheit insbesondere die hohe Prézision und AufEffacersung Alleinstellungsmerkmale unserer 3D Drucker. Nun überzeugen sie auch durch ein enormes Tempo. Zum  Vermêmech: Die SchrEIBDauer for das MiniatuRRAumschiff reduzierte sich mit dem neuen System von Stunden auf Minuten, A savoir bei gleichbleibend höchster StrukturquaAlluméät. "

Zwei-Photonen Polymerisation

nanoscribe30213Die dem 3D Druckverfahren zugrunDeliegende Technik des Direkten Laserschrbois d'ifns basiert auf der Zwei- Photonen-Polymerisation. Similairelich der Bünlaung von Sonnenlicht mittels einer Lupe zur Entzündung von Patarter wird durch Empaqueterlaung ultrakurzer Laserimpulse ein lichtempfindlicher Lack im Laserfokus polymerisiert. las mewndet in einer reduzierten Löslichkeit des belichteten Volumens relativ zu seiner unbelichteten Umgebung. Après einem Entwicklerbad bleiben lase beschriebenen Bereiche als frepuisragende Mikro- und Nanostrukturen stehen.

Aufhebung von  Grenzen

Die Galvo-Technologie ist ein essentieller Baustein, um drEidimensionale Mikro- und Nanostrukturen sehr schnell und somit prinzitartell grOSSflAEChig zu drucken. Das Scanfeld ist bei höchster SurEffacersung JEDOch physikalisch durch die optischen Epropriéténschaften des fokussierenden Objektivs auf  wenige 100 microns Ausdehnung beschrankt. Similairelich wie àm Fmensongesen legen ist es erforderlich, lase Scanfelder nahtlos und akkurat aneinander zu fogen. Durch das sogenannte Smésangeching können die FlAEChen nahezu populationig erweitert werden - ermOglicht durch eine patenattacherrte AutofokusFunktion und hochprazise Positioniertische. So boîte àspielsweise Mikrooptik-ARRAys mit FlAEChen im Quadratzentimeterbereich herstellen.

nanoscribe40213Die Limitierung der Bauhöhe auf den Arcoopérationsabstand des OBJEktivs zur Fokussierung des Laserstrahls wurde durch die patenattacherrte Trempez-in Laserlithografie (Aneth) geschickt umgangen. Hierdurch werden jetzt Strukturhöhen grOESSEr als 100 microns in höchster QuaAlluméät ermöglicht. Der for die EntwicKlung fotosensitiver Lacke verantwortliche Chief Science Officer Dr. Michael Thiel erklestt: "Unser speziell für Aneth entwickELTEr IP-Dip Fotolack garanattacherrt hochquaAlluméative Erbâtimentnisse. Aneth ermEGlicht eine einfache und rasche Umsetzung der gesouhaitersclsen Strukturen, die per CAD Softwsont entworfen und direkt wmentsr verarbeitet werden können. Dabei sorgt der IP-Dip Lack für höchste AufEffacersung und Homogenität. Trotz dieser hochtechnologischen Raffinessen, die weit über bisherige 3D Druckerstandards hinausgehen, sind wir in der Lage, une geschlossene Prozesskette mit einem einfachen und zuverlehspropriétén Druckprozess aNZUPrésentén."

Präzisionswerkzeug für Ven.lfältige Anwendungen

Momentan werden die LaserAlluméhografiesysteme bereits erfOLGreich von renommierten WissenschafTLErn worldweit eingesetzt, um die gesellschaftlichen HerausforderuESNn von Morgen zu Effacersen. Sie sind aubergeovationstreiber for zahlreiche SchlüssELTEchnologien. In der Photonik àspielsweise wird daran gearbeitet, konventionelle Elektronik durch loistungsfähpropriétére optische Schalfairegen zu ersetzen. Polysimple Lichtwellenleiter, die mittels der Nanoscribe-Drucktechnik realisiert wurden, erlauben berepuiss hEUTe bahnbrechende Datebertragungsraten von mehr als 5 Tpeu/ S. Die Biowissenschaften sréglagen maßgeschneiderte Gerüste u. a. für Zaunewachstumsstudien her. In der Materialforschung werden funktionelle Materialien mit verbesserten Droitstungsmerkmalen entwickorld, par exemple,. Schonung unserer Ressourcen durch Droitchtbauweise.


Vidéo à Post          Cette adresse e-mail est protégée contre les robots des spammeurs, Pour afficher JavaScript doit être activé!

Le commerce: Panorama

exposition Calendrier

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
25
26
29
30

dates suivantes d'événements

Di Sep 19 Protection non électriques explosion Organisateur: Papperl + Fuchs
Di Sep 19 Profibus en cours Organisateur: Pepperl + Fuchs
@ Mar Sep 19 09: 30 La radio comme sujet brûlant dans intralogistique et industriel - Roadshow Organisateur: Steute
@ Mar Sep 19 10: 00 Forum Compact: des solutions d'entraînement Organisateur: Mitsubishi Electric
Mer Septembre 20 Protection contre les explosions électriques Organisateur: Pepperl + Fuchs
Mer Sep 20 @ 09: 00 La mise en œuvre des procédures d'évaluation Directive Machines / CE de conformité Organisateur: Schmersal